Mode

COLOR UP – ALARMSTUFE ROT

Rot bringt in F/S 18 Schwung in die Mode. Die Signalfarbe wird dabei zumeist mit Weiß und Blau kombiniert und geht teilweise auch in Richtung Orange. Mutige tragen es allover, zu Pink oder gar zu Knallgrün. Und weil es im Frühjahr nicht bunt genug werden kann, spielen oft noch Patches und Customized-Optiken mit, welche die Looks noch plakativer und lauter werden lassen. Ein Ausnahmezustand, der uns richtig gut gefällt.

zur Frauensache

COLOR UP 2 – SPITZEN-FARBEN

Ohne Mut zur Farbe geht in F/S 18 nichts. Pink, Gelb, Limetten- oder Blaugrün, massives Rot bis hin zu Ultraviolett geht die Farbpalette. Mädchenhaft verspielt und subtil sexy greifen eng anliegende Formen den Farbenrausch auf kokettieren mit Spitze und Rüschen. Dazu passen elegante Stiefeletten oder als hipper Bruch maskuline Flats oder Sneakers. So kann der Sommer kommen.

zur Frauensache

WELCOME TO THE JUNGLE

Palmen- und Tropen-Motive maskulin interpretiert. Diese leuchten farbenfroh in Rosé, Rot, Gelb sowie einer Vielzahl von Grünnuancen. Top-angesagte Allover-Prints kombiniert mit Beige- oder Khaki-Tönen sind das Fashion-Statement für experimentierfreudige Männer im City-Dschungel. Sommerliche Chinos bis hin zum Revival der Cargo-Hose sorgen bei den Expeditionen ins Office oder Restaurant für maximalen Komfort und für einen authentischen Gesamt-Look.

zur Männersache

MARTIAL TRACHT

Verspielt war gestern. Maskuline Schnitte, aufwendig bearbeitete Oberflächen, sehr ausgewählte Details und Crossover-Kombination lassen Highlight-Teile wie Echtleder-Janker in einem neuen Kontext erscheinen. In Kombination mit grauen Cargo-Hosen, beigen Baumwoll-Chinos oder den topangesagten Straight Cut- oder Tapered Denims ist der Style ein toller Gegenentwurf zu farb- und motiv-reichen Trends in diesem Frühjahr.

zur Männersache

too cool for school

Unsere Kids sind im Farbenrausch und  kombinieren neue Lieblingsteile ganz wie die Großen. So wird der Stadtbummel zum Fashion-Laufsteg für die ganze Familie.

zur Kindersache

STARS IN STRIPES

Mit topangesagten Qualitäten und Schnitten gehen Streifen in die nächste Runde. Im Vergleich zum Vorjahr zeigen sie sich im Frühjahr/Sommer 2018 weniger maritim und mehr in ungewohnten Farb-Kombinationen. Dabei überzeugen Streifen sowohl solo als auch gepatcht. Stickereien, Prints, Patches als auch Nieten und Steine geben dem Evergreen-Thema den entscheidenden Schuss Newness. Oft werden sie mit Volants versehen. Und ohne Varianten wie Offsholder wäre es auch nur ein halber Sommer, oder?

zur Frauensache

POWER OF FLOWER

Fashion-Pieces mit Blumen-Prints oder trendigen Tier-Motiven in romantischen Farbstellungen wie Rosa mit Jade sind wie gemacht für laue Sommernächte. Wer mit Romantik nicht so viel am Hut hat, kombiniert die Teile sportlicher mit dekorierten Denims, die durch Patches, topangesagten Rough Edges am Saum und individualistische Details zu echten Hinguckern werden. Gemeinsam mit edlen Sneakern erhalten die nostalgischen Prints so einen völlig neuen, dynamischen Kontext.

zur Frauensache

MODERN SUITING

Der Slim-Fit-Anzug bekommt ernste Konkurrenz vom lässigen Oversize-Anzug. Die Schultern werden breiter und die Bundfaltenhose sitzt lockerer. Die moderne Anzug-Silhouette ist weicher als der streng auf Passung geschnittene Slim-Fit-Anzug. Modern Suiting als Top-Trend der HAKA. Klassische Anzugteile wie das Sakko werden mit sportlichen und verspielten Stücken kombiniert — so entsteht ein Look, der elegant aber gleichzeitig frisch und jugendlich wirkt. Aufgewertet wird der Look durch passende Accessoires und dem neuen Must-have für den Business-Look: Dem passenden Sneaker.

zur Männersache

SPITZENSACHE

Was auf die Haut kommt, kommt bei uns unters Dach. Der Lingerie mit Tag- und Nachtwäsche sowie der Bademode haben wir die höchste Stelle im Haus reserviert. Im vierten Stock findet sich nicht nur eine kompetente Auswahl an Wäsche-Marken, sondern vor allem eine Präsentation der Themenwelt, von der wir mit Stolz sagen können, dass sie gelungen ist.

zur Spitzensache