Männersache

Trends Frühjahr / Sommer 2018

WELCOME TO THE JUNGLE

Palmen- und Tropen-Motive maskulin interpretiert. Diese leuchten farbenfroh in Rosé, Rot, Gelb sowie einer Vielzahl von Grünnuancen. Top-angesagte Allover-Prints kombiniert mit Beige- oder Khaki-Tönen sind das Fashion-Statement für experimentierfreudige Männer im City-Dschungel. Sommerliche Chinos bis hin zum Revival der Cargo-Hose sorgen bei den Expeditionen ins Office oder Restaurant für maximalen Komfort und für einen authentischen Gesamt-Look.

MARTIAL TRACHT

Verspielt war gestern. Maskuline Schnitte, aufwendig bearbeitete Oberflächen, sehr ausgewählte Details und Crossover-Kombination lassen Highlight-Teile wie Echtleder-Janker in einem neuen Kontext erscheinen. In Kombination mit grauen Cargo-Hosen, beigen Baumwoll-Chinos oder den topangesagten Straight Cut- oder Tapered Denims ist der Style ein toller Gegenentwurf zu farb- und motiv-reichen Trends in diesem Frühjahr.

MODERN SUITING

Der Slim-Fit-Anzug bekommt ernste Konkurrenz vom lässigen Oversize-Anzug. Die Schultern werden breiter und die Bundfaltenhose sitzt lockerer. Die moderne Anzug-Silhouette ist weicher als der streng auf Passung geschnittene Slim-Fit-Anzug. Modern Suiting als Top-Trend der HAKA. Klassische Anzugteile wie das Sakko werden mit sportlichen und verspielten Stücken kombiniert — so entsteht ein Look, der elegant aber gleichzeitig frisch und jugendlich wirkt. Aufgewertet wird der Look durch passende Accessoires und dem neuen Must-have für den Business-Look: Dem passenden Sneaker.